Anwendungen


Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Sebastian Kneipp In unserer Phlogistoncreme sind wertvolle Pflanzenextrakte aus dem thailändischem Regenwald mit vielen Anwendungen:

Der Wald ist unsere Apotheke

Die Natur ist unsere Apotheke

In der Phlogistoncreme haben wir alle uns bekannten beruhigenden Eigenschaften der Pflanzen in einer Creme zusammengefasst.

Die Schale der Mangostane mit ihrem Bombardement an heilenden Stoffen gegen alle keimbedingten Dinge wie Akne, Hautpilz oder Herpes und den vielen Antioxidantien.

Mangostane, für die Creme die Schale, für den Bauch das Fruchtfleisch

Mangostane, geöffnet. Gut für die Anwendungen auf der Haut.

Aloe Vera ist bekannt seit Alexander der Große als gutes Wundbehandlungsmittel.

Aloe Vera für Phlogistoncreme

Aloe Vera, auch gut für viele Anwendungen auf der Haut.

EM (Effektive Mikroorganismen) ist eine Erfindung von Prof. Teruo Higa aus Japan. EM hat erstaunliche Effekte in wiederum erstaunlicher Vielfältigkeit. Es ist quasi spezieller Joghurt in wässriger Form. Nachgewiesen sind viele Antioxidantien und mehr.

Hier ein kurzes Video, in dem wir das beste Auftragen der Phlogistoncreme zeigen nach einem Biss einer Riesenkrabbenspinne.

Hier sind die Links zu unseren Artikeln zu den Hautkrankheiten leicht verständlich:

 

Glühendes Rot. Neurodermitis.

Glühendes Rot.

Neurodermitis, Pflege und Möglichkeiten.

 

Der Schuppen ohne Schuppen mit Rad

Der Schuppen ohne Schuppen mit Rad

Schuppenflechte, Psoriasis, Ursachen und Behandlung der Schuppenflechte

Akne, woher kommt sie und was tut man dagegen?

Brennender Dartpfeil als Symbol der Akne

Akne kommt aus dem Griechischen und heißt Spitze

Periorale Dermatitis von Phlogiston erklärt

Rosazea, Rosacea, Entstehung und Behandlung

Seborrhoisches Ekzem oder seborrhoische Dermatitis

Hämorrhoiden, Linderung und wie entstehen sie?

null

Die Idee der Phlogistoncreme®

Unsere Kombination der Extrakte aus der Aloe Vera, Mangostane, Lavendelöl, Vitamin E, Olivenöl pflegen die Haut spürbar sofort, so dass alle Reizungen und Rötungen auch durch die dadurch verbesserte Struktur der Haut verblassen. Sie kennen es bei der schuppigen Haut, die nach dem Auftragen alleine vom puren Olivenöl sofort besser aussieht und einen gepflegten Eindruck macht.

null

Und wofür ist es gut?

Entzündliche Prozesse der Haut sind: Akne, Rosazea, Seborrhoisches Ekzem, Schuppenflechte, Neurodermitis, Periorale Dermatitis, Allergie mit höllischem Juckreiz, der sie in den Wahnsinn treiben kann, und mehr. Herpes oder Warzen als Viruskrankheiten sowie Hautpilz profitieren ebenso. Bei Warzen dauert es Wochen, kann aber auf alle Warzen überall aufgetragen werden. Auch im Bereich der Halbschleimhäute, aber nicht in die Augen! Die vertragen nicht den ph-Wert der Haut, dem der Phlogistoncreme.

Phlogistoncreme am Auge des Hundes

Wie wird sie angewendet?

Die Phlogistoncreme® ist die einzige mit diesem Nutzen für Ihre Haut ohne Kortison oder andere schädliche Chemie! Während in den anderen Cremes der Wirkstoff hoch konzentriert ist und deshalb eine dünne Schicht zum Einreiben ausreicht, sollen bei der Phlogistoncreme® die Pflanzenextrakte langsam in die Haut diffundieren. Viel hilft viel. Deshalb dick auftupfen, nicht einreiben, und Zeit geben. Mindestens 20 Minuten, besser sind Stunden oder über Nacht. Bei der kurzen Einwirkungsdauer sind 2 Anwendungen täglich das Maximum, bei der langen Einwirkungsdauer reicht 1 Anwendung am Tag.

So machten wir es auch bei Cindy links im Bild. Sie hatte ein eitriges Gerstenkorn am rechten Auge. Um auf Antibiotika verzichten zu können, bekam sie die bessere Phlogistoncreme®. Nach 3 Tagen war alles weg. Damit sie es nicht abwischt, gab es dazu eine 20 minütige Bauchstreicheleinheit.